Körperwasser

Das Körperwasser von Menschen beträgt abhängig vom Lebensalter zwischen 95% seines Lebendgewichtes als Säugling und knapp unter 60% bei Hochbetagten mit stetig abnehmender Tendenz. Das Wasserhaltevermögen des Körpers ist somit ein Parameter für das biologische Alter des Menschen. Dies gilt auch für Tiere.
Gut zu wissen, dass sich das Wasserhaltevermögen sogar wieder steigern lässt, wenn man das richtige Wasser nutzt. Die schleichende Austrocknung des Körpers mit zunehmenden Alter lässt sich, sogar messtechnisch nachprüfbar, innerhalb gewisser Grenzen rückgängig machen. Dieses ist mit einer erheblichen Vitalitätssteigerung verbunden.

Getagged mit: , ,